HTL - Mechatronik
  zahnball 

Kolleg/Aufbaulehrgang für MECHATRONIK - Automatisierungstechnik


KOLLEG/Aufbaulehrgang

(berufsbegleitende Abendform bzw. an Freizeit angepasste Kursblöcke)

für

MECHATRONIK - Automatisierungstechnik 

 

Auf Wunsch und in Abstimmung mit der regionalen Wirtschaft wird diese 4- oder 6-semestrige Ausbildung in Abendschulform insbesondere im Bereich der Mechatronik schulautonome  Schwerpunkte setzen.  

Eintrittsvoraussetzung: 

  • Reifeprüfung eines Gymnasiums
  • Reife- und Diplomprüfung einer (beliebigen) berufsbildenden höheren Schule
  • Abschlussprüfung einer 4-jährigen Fachschule aus dem Bereich Elektrotechnik, Elektronik, Maschinenbau oder einer artverwandten Sonderform

 Den Abschluss der Ausbildung bildet die HTL-Reife- und Diplomprüfung. Der Prüfungsumfang richtet sich nach der Vorbildung und wird persönlich angepasst.

 

Nach dem Abschluss:

  • direkte Studienberechtigung
  • Nach 3-jähriger facheinschlägiger Berufstätigkeit wird Ihnen auf Antrag der Ingenieur/die Ingenieurin verliehen.
 
Wenn Sie sich dafür interessieren, so stehen wir Ihnen gerne für weitere Informationen
(Tel.: 02844-202 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) zur Verfügung.