top of page
  • HTL Karlstein

HTL Karlstein beim NÖ Mopedbewerb erfolgreich!

Bronzezeit im Waldviertel - Drei Schüler der HTL und Fachschule Karlstein bereiteten sich wieder auf den alljährlichen landesweiten Mopedbewerb in Wiener Neustadt vor. Dabei geht es vor allem um Geschicklichkeit und Sicherheit beim Fahren. Die Veranstaltung wird vom Landesjugendreferat, dem ÖAMTC, dem Verein Jugend:info und der Polizei ausgetragen.

Maximilian Diem erreichte bei insgesamt 65 Teilnehmern den dritten Platz im Einzelbewerb. Das Dreierteam mit Jonas Apfelthaler, Florian Diethart und Maximilian Diem errang ebenfalls Bronze. Frau Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister gratulierte unserem Team.

Nach einer kurzen Entführung zur Firma Niemetz (Schwedenbomben) durch Begleiter Georg Riedl fuhr unser Team mit vier Pokalen wieder nachhause.



 

Comentarios


Los comentarios se han desactivado.
bottom of page