top of page
  • HTL Karlstein

Münchenreise und 50.Inhorgenta Messe

Von 13.-17. Februar waren die 3. + 4. Klasse Uhrentechnik auf Projektreise in München.

Am Dienstag reisten wir an und erkundeten die Gegend rund um unser Hotel in der Nähe des Englischen Gartens.

Der Mittwoch begann mit einem Besuch in den Bavaria Filmstudios. Hier konnten viele Kulissen und Spezialeffekte entdeckt werden, es konnten sogar einige Szenen von den Schüler/innen nachgespielt werden.

Nach einer kurzen Pause ging es in das Deutsche Museum, wo von Raum- über Luftfahrt viel Technik zu bestaunen war.

Der Donnerstag stand im Zeichen von BMW, nach dem Besuch des Museums ging es noch in die BMW World wo viele Fahrzeuge bestaunt werden konnten.

Der Nachmittag stand zur freien Verfügung und natürlich wurde auch das Münchner Rathaus, Marienkirche und das Hofbräuhaus besichtigt.

Der Freitag war das Highlight, wir konnten die 50.Inhorgenta Messe (größte deutschsprachige Uhrenmesse) besuchen und viele Eindrücken rund um Uhren und Schmuck gewinnen.

Samstagmorgen ging es wieder retour. Eine tolle Projektwoche mit sehr vielen Eindrücken ging zu Ende.



Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page