• HTL Karlstein

Wettbewerb der Uhrenfirma Lange & Söhne

Jürgen Grießauer und Lucas Straßberger (Schüler der 4.Fachschule Präzisions- und Uhrentechnik) qualifizierten sich beim internationalen Wettbewerb der Uhrenfirma Lange & Söhne in Glashütte.

Sie mussten basierend auf dem ETA Kaliber 6497 (Taschenuhrwerk) eine retrograde Anzeige unter Erhaltung von Stunden- Minuten- und Sekundenanzeige bauen. Um Parameter festzulegen wurden sie für 5 Tage von der Firma Lange & Söhne nach Glashütte eingeladen. Im April 2020 erfolgt die Prämierung der Gewinner.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Getränkeautomat - Umfrage der Schülervertretung

Der Getränkeautomat wird von unseren Schulwarten betrieben und bestückt. Sie übernehmen die Bestellung bei einer Getränkefirma, die ein großes Spektrum an Getränken bietet. Unsere Schülervertretung fü